Drohnen von DJI, Yuneec und Mikrokopter, Phantom 3, Phantom 4, S1000, Inspire 2
DE / EN

Technik

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unser ausgereiftes technisches Equipment. Es stellt keine Probleme dar, unser Equipment ins Ausland zu transportieren. Jedes Gerät hat sein eigenes Case und ist gegen Stöße gesichert. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag und sind allzeit bereit.

Drohnensysteme

DJI S1000+ Oktokopter

  • 25 Minuten Flugzeit
  • Max. 60 Km/h
  • GPS Wegpunkte
  • Universelle Kameraanbindungen

Mikrokopter XL Oktokopter

  • 10 Minuten Flugzeit
  • Max. 50 Km/h
  • GPS Wegpunkte
  • Universelle Kameraanbindungen

Align M690 L Hexakopter

  • 15 Minuten Flugzeit
  • Max. 60 Km/h
  • 360-Grad Kameraanbindungen

DJI Inspire Pro Quadrokopter

  • 15 Minuten Flugzeit
  • Max. 80 Km/h
  • 1080p / 60fps
  • 4k / 25fps
  • 16 Mio. Pixel

DJI Phantom 4 Quadrokopter

  • 30 Minuten Flugzeit
  • Max. 70 Km/h
  • 1080p / 120fps
  • 4k / 25fps
  • 12 Mio. Pixel

ImpulseRC Alien Race-Copter

  • 10 Minuten Flugzeit
  • Max. 130 Km/h
  • Anbindung für Action Cams

Damit wir das gesamte Spektrum unserer Dienstleistungen optimal anbieten können, verfügen wir über die verschiedensten Drohnen- und Kamerasysteme. Diese reichen vom kleinen Quadrokopter für Indooraufnahmen bis hin zum großen Oktokopter für aufwendige Filmproduktionen und Vermessungsflüge. Die Flugdauer liegt zwischen 15 und 30 Minuten pro Akkuaufladung. Damit wir die Drohnenflüge ohne größere Unterbrechung durchführen können, verfügen wir über eine große Anzahl an Akkus. Bei Bedarf bieten wir u.a. auch Schulungsflüge mit unseren großen Drohnen an. Über ein Lehrer- Schülersystem kann der Lehrer zu jeder Zeit eingreifen und Abstürze verhindern. Die Wahl der Drohnen ist wetter- und windabhängig. Je nach Situation wählen wir die passende Drohne aus. Wir realisieren Flüge zwischen -10°C und +40°C in einer Höhe von i.d.R. bis maximal 100 Metern über Grund. Bei Bedarf kann die Aufstiegshöhe mittels eines Sonderantrages erhöht werden. Ein Kamerawechsel bei den Hexa- und Oktokoptern stellt kein Problem dar. Damit ruhige und wackelfreie Kamerafahrten realisiert werden können, hängt die Kamera in einer Halterung – dem sogenannte Gimbal. Der Gimbal ist mit der Drohne verbunden und stabilisiert die Kamera um alle zwei, bzw. drei Achsen. Die Bewegungen der Drohne werden in Echtzeit ausgeglichen. Um das Maximum einer Kamerafahrt herauszuholen, operieren Pilot und Kameramann steuerungstechnisch autark. Sprich der Drohnenflug wird von einem 2-Mann-Team durchgeführt. Das Team von der Luftprofile GmbH verfügt über viel Erfahrung bei dieser Anwendung und realisiert durch perfektes Timing einzigartige Kamerafahrten.

Kamerasysteme

Sony Alpha 6000

  • 1080p / 60fps
  • 24,3 Mio. Pixel

Panasonic Lumix GH4

  • 1080p / 96fps
  • 4k / 30fps
  • 16 Mio. Pixel

Canon EOS 5D Mark IV

  • 1080p / 60fps
  • 4k / 30fps
  • 30,4 Mio. Pixel

GoPro Hero 5

  • 1080p / 120fps
  • 4k / 30fps
  • 12 Mio. Pixel

Mit unseren verschiedenen Kamerasystemen können wir unser gesamtes Portfolio auf höchster Ebene abdecken. Alle Kameras sind sowohl aus der Luft als auch vom Boden aus einsetzbar. Bei größeren und umfangreicheren Projekten ist es kein Problem weitere Kameras zu ordern. Sowohl am Boden als auch in der Luft sind unsere Kameras mit einem Gimbalsystem verschraubt. Dies ermöglicht ruhige und präzise Kamerafahrten. Zudem ist es kein Problem von außen Zoom- und Kameraeinstellungen vorzunehmen.